Verwertungsmanager/in Mobilien (m/w/d)

Deutsche Leasing AG • Bad Homburg vor der Höhe

Werden Sie Teil unseres Teams

Die Deutsche Leasing ist mehr als ein Asset-Finance-Partner. Wir realisieren die Visionen des deutschen Mittelstandes. Und treiben die digitale und klimafreundlichen Transformation voran - als Marktführer. Mit mehr als 2.700 Mitarbeitenden, in den unterschiedlichsten Branchen und in 23 Ländern weltweit. Ob Baukrane, Fahrzeugflotten oder in der nachhaltigen Energieerzeugung: Gemeinsam machen wir Visionen finanzierbar.

Sie erfüllen nicht alle Anforderungen unserer Stellenanzeige, möchten sich aber trotzdem bewerben?

– Sehr gerne, wir freuen uns auf Sie!

Bad Homburg vor der Höhe

ab sofort

Ihre Aufgaben

-Eigenverantwortliche Verwertung von Leasingobjekten aus Rückgaben oder aus gekündigten Verträgen innerhalb der Zielmärkte Druck und Medien, Kunststoff verarbeitende Maschinen und Werkzeugmaschinen
-Selbstständige Koordination der Verwertungen im In- und Ausland und intensive Zusammenarbeit mit den Landesgesellschaften der DL-Gruppe
-Kontinuierliche Unterstützung der Landesgesellschaften der Deutschen Leasing in spezifischen Fragen der Verwertung für die verantworteten Zielmärkte
-Durchführung entsprechender Verkaufsverhandlungen
-Sicherstellung der logistischen Abwicklung, ggf. unter Berücksichtigung der landesspezifischen Import- und Exportrichtlinien
-Laufende Überwachung und Dokumentation des Verwertungsportfolios in den verantworteten Zielmärkten unter Zuhilfenahme bestehender Systeme
-Aufbau und Pflege von Kontakten zu Partnern (Herstellern, Händlern etc.) im In- und Ausland in den verantworteten Zielmärkten
-Qualifizierte Mitarbeit sowohl in internen Projekten als auch in externen Arbeitskreisen
-Mitwirkung bei der systematischen Weiterentwicklung der Prozesse, Verfahren, Systeme und Standards im Asset Management Mobilien
-Abgabe des Zweitvotums bei Objektbewertungen und Restwertquotierungen in den zugeordneten Zielmärkten

Ihr Profil

-Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium als Wirtschaftswissenschaftler, Betriebswirt oder Wirtschaftsingenieur bzw. abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Bürokaufmann/-frau
-Mehrjährige Berufserfahrung in der Verwertung von Industriegütern
-Umfassende Kenntnis der Objekte aus den Zielmärkten (Druck und Medien, Kunststoff verarbeitende Maschinen und Werkzeugmaschinen) und des Objektumfeldes (Produktion, Einsatz-/Absatzbranchen, Verfahrenstechnik)
-Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Karriere und mehr: Ihre Vorteile durch unsere Zusatzleistungen

Wir wissen zu schätzen, was unsere Mitarbeiter leisten. Unsere Anerkennung drücken wir über das Gehalt hinaus auch durch umfangreiche Zusatzleistungen aus. Dazu gehört unsere betriebliche Altersvorsorge, unsere Versicherungsleistungen, unsere Unterstützung ihrer Mobilität mit dem öffentlichen Nahverkehr oder Zuschüsse zur täglichen Verpflegung. Verschaffen Sie sich einen Überblick!

Altersvorsorge – betrieblich und privat

Mobilität – mit Bahn oder Auto

Versicherungsschutz – sicher und smart

Gesunde Verpflegung – schmackhaft und kostengünstig

Vereinbarkeit – Familie und Beruf

Betriebssport – fit im Arbeitsalltag

Wellness – einfach mal abschalten

... und viele weitere Benefits

Ihr Bewerbungsprozess

1. Online Bewerbung absenden

2. Eingangsbestätigung innerhalb von 24 Stunden

3. Online Interview

Nach Sichtung der Unterlagen erhalten Sie eine Einladung zum Online Interview.

4. Persönliches Gespräch

Einladung zum persönlichen Vorstellungsgespräch vor Ort.

Ansprechpartner

Janina Kahle

 

Erste Eindrücke

1/3
2/3
3/3

Klingt interessant?

Jetzt online bewerben!